shoutr labs gewinnt Mobile Breakthrough Award 2021

Neben T-Mobile und Verizon gewinnt shoutr labs den “Mobile Breakthrough Award 2021” in der Kategorie “WIFI”

 

Mobile Technologien sind unser alltäglicher Begleiter. Digitale Informationsvermittlung und Entertainment Elemente werde schon lange nicht mehr nur in High-Tech Unternehmen angewendet, sondern durchdringen alle Aspekte von Produkten und Dienstleistungen für Unternehmen und Verbraucher, als auch Kultur-, Freizeit- und Bildungs Segmente. Die Welt von heute ist mobil und digital. Visionäre arbeiten täglich daran, diese immer schneller, leistungsfähiger und sicherer zu gestalten. Mobile und drahtlose Technologien bilden in unserer Zeit die Basis der gesamten Technologiebranche und treiben Innovation, Fortschritt und Wachstum in beispielloser Weise voran.

Jährlich zeichnen die Mobile Breakthrough Awards in 15 Kategorien weltweit führende Unternehmen, Produkte, Innovationen und Individuen der Mobilfunkbranche aus. Mobile Breakthrough hat das Ziel überragende Leistungen, Kreativität und harte Arbeit zu würdigen. Awardverleiher ist die Tech Breakthrough Organisation, ein führendes Marktforschungsunternehmen, das sich auf die Erforschung der weltweit wettbewerbsfähigsten Technologiebereiche spezialisiert hat, darunter Cybersecurity, Internet-of-Things, künstliche Intelligenz, FinTech und mehr. Durch den Mobile Breakthrough Award werden die Gewinnerprojekte durch eine unabhängige Organisation anerkannt und bestätigt und heben sich so von überfüllten Technologie Märkten ab. 

In diesem Jahr freuen wir uns, neben weltweit führenden Unternehmen wie T-Mobile, Verizon und Icomera, zu den Gewinnern in der Kategorie WIFI zu zählen. Mit dem Award “Best Overall Wi-Fi Network Infrastructure of the Year” wird unser einzigartiges shoutr.Boxx System ausgezeichnet! Das shoutr.Boxx-System ist ein lokales Netzwerk (Mesh-Netzwerk) für hochgeschwindigkeits Streaming multimedialer Inhalte auf die Endgeräte von Besucher*innen auf verschiedensten Ausstellungs- und Verkaufsflächen.  Nach einer einmaligen Konfiguration benötigt sie lediglich einen Stromanschluss, um in Betrieb genommen zu werden. Um die erstellten Inhalte aus dem shoutr.CMS in das lokale Netzwerk zu übertragen, kann an der shoutr.Boxx einfach ein LAN-Kabel angeschlossen werden. 

shoutr labs  bedankt sich ganz herzlich für die Auszeichnung und Anerkennung! Das shoutr labs development Team arbeitet ständig an einzigartigen Features, innovativen Softwareanwendungen und Forschungsprojekten.